Die Internationale Automobil-Ausstellung (IAA) ist unverkennbar eine der wichtigsten Messen der Automobilindustrie: nicht nur für große Automobilhersteller, sondern auch Zulieferer jeglicher Art- da darf eine Marke wie die Shell Deutschland Oil GmbH nicht fehlen.

Wir haben unseren Kunden Shell bereits auf der zweiten Messe in diesem Jahr begleitet und die Messepräsenz von A (wie Aussstellerausweise) bis Z (wie Zufahrtsgenehmigung) organisiert. So galt es auf der IAA insgesamt sieben Standflächen zu bespielen und eine möglichst große Markenpräsenz zu erwirken.

Von der Konzeption und Gestaltung der Messestände bis hin zur Gesamtumsetzung aller Planungsschritte sowie der umfangreichen logistischen Abwicklung koordinierten wir das Großprojekt.

In unseren Händen lag zudem das Recruitment, die Schulung und die Einsatzplanung des 22-köpfigen Promoterteams. Gekleidet in rot-gelb haben sie gemeinsam mit den Mitarbeitern von Shell die Messebesucher am Stand fachkundig informiert. Dank unserer Teamleitung lief vor Ort alles reibungslos und professionell, so dass sich Shell auf sein Messegeschäft konzentrieren konnte.